Olympic Adventure Camp am Rheinufer

Düsseldorf macht’s vor …

Das Olympic Adventure Camp (OAC) ist der sportliche Höhepunkt der Sommerferien in Düsseldorf. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von sechs bis 21 Jahren können die Vielfalt des Düsseldorfer Sports aktiv erleben und genießen.
Mit über 60 Angeboten aus den Bereichen Abenteuersport, Klettern, Trendsport (u.a. Pfahlsprung, Kistenklettern) und den olympischen Sportarten (u.a. Fußball, Leichtathletik) bietet das OAC jede Menge Sport, Spiel und Spaß!
Die Teilnahme an den Angeboten ist unverbindlich und kostenlos.

Rollstuhlhandball. Quelle: Stadt Düsseldorf.

Beim OAC wird aber auch das Thema Inklusion berücksichtigt. Viele Angebote sind für junge Menschen mit Handicap geeignet. Borussia Düsseldorf wird zum Beispiel eine Tischtennisplatte für Sehbehinderte aufbauen, die Sehende ebenfalls ausprobieren dürfen. Am Dienstag haben die Besucher mit Beeinträchtigungen zudem Vorrang an allen Stationen.

Piratennetz. Quelle: Stadt Düsseldorf.

Vielfältiges Angebot (Auszug …)

  • Basketball
  • Breakdance
  • Bogenschießen
  • Boxen
  • Capoeira
  • Casting
  • Cheerleading
  • Cricketparcours
  • Duo Tramp
  • Fechten
  • Fußball/Soccer
  • Judo
  • Kanu
  • Kickern
  • Kletteranhänger
  • Kletterband
  • Kletterschlange
  • Knirps Bus
  • Leichtathletik
  • Mooncartsparcours
  • Mountainbikeparcours
  • Pamper Pole
  • Piratennetz
  • Prusiken
  • OffRoad Bus
  • Riesenleiter
  • Riesenschaukel
  • Ritterspiele
  • Rollerbahn
  • Rollstuhlhandball
  • Rollstuhlparcours
  • Rudern
  • Seilbrücke
  • Speedminton
  • Spielekiste
  • Spielereizelt
  • Sumoringen
  • Taekwondo
  • Tanzen
  • Tauklettern
  • Tai Wu Dao
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Trampolin
  • Tri Tennis
  • Turnen Air Track

Quelle und weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.