Bundesverwaltungsgericht bremst Kanuten aus

Beschwerde zurückgewiesen Mit Unverständnis haben der Deutsche und der Hessische Kanu-Verband die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes (BVerwG) in Sachen Nidda zur Kenntnis genommen.      Das BVerwG sah weder Verfahrensfehler bei der Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes, noch folgte es der Auffassung weiterlesen…

DOSB berichtet über Inklusionsregatta

DOSB-Sportentwicklungs-News veröffentlichen Presseinfo des Kieler Kanu-Klubs Unsere von InTuS unterstützte Pressearbeit und lancierte Meldung wurde u.a. vom Deutschen Olympischen Sportbund verwendet. Unter dem Fokus „Sportentwicklung“ veröffentlicht der DOSB zielgerichtet Nachrichten zu relevanten sportpolitischen Themen, wie bspw. „Inklusion„. Damit erreicht und weiterlesen…